telecom

Telekommunikation

Sämtliche Infrastruktur, das Herzstück von Telekommunikationsanbietern, hat eine räumliche Komponente. Die Funknetzabdeckung, der Zustand der Leitungsnetze, die Leistungsfähigkeit von Anlagen, die Wartungszyklen bis hin zu den Standorten von Verkaufs-Shops und die Adresse von Kunden lassen sich verorten und darstellen.

 

 

Die Integration von Location Intelligence in diese Systeme bietet enorme Potenziale für die Unternehmenssteuerung und für die Geschäftsprozessoptimierung. Die Nutzung von Smartphones erzeugt lokale Daten und bringt weitere „location Services”, die auch Telekommunikationsanbieter als Dienste oder als Produkt mit bestehenden Angeboten bündeln können.

Funknetzanalyse

Die Verfügbarkeit des Mobilfunknetzes ist neben dem Tarif und der Servicequalität der wichtigste Kaufparameter für Mobilfunk-Kunden.

Störungsfreie Telefonate ohne Gesprächsabbrüche sind ein wichtiges Qualitätsmerkmal.

Die Telekommunikationsanbieter verfügen über die Daten aus der Funknetzanalyse. Eine Integration von Location Intelligence innerhalb der Business-Intelligence-Berichte bietet einen unmittelbaren Mehrwert. Funknetzanalysen und Abbrüche lassen sich schnell lokalisieren, mit weiteren Daten in Kontext setzen und beheben.

WO sind meine Schwachstellen im Funknetz und welche Qualität biete ich räumlich an, sind Fragen, die mit Location Intelligence beantwortet werden.

 

Fallstudie
How Communication Service Providers benefit from Location Analytics

All Fields required

Spitze