Die Unternehmensleitung von Galigeo

Executive Leadership Team TAPIA

Christian Tapia-Stocker, CEO

Christian Tapia-Stocker hat einen Masterabschluss der Universität von Illinois im Fach Künstliche Intelligenz (AI). Seine fachliche und unternehmerische Erfahrung lässt sich wie folgt zusammenfassen: im Jahr 1983 tritt er in das französische Start-up-Unternehmen Cognitech ein, das eines der ersten betriebsfähigen Expertensysteme für Pensionsfonds auf den Markt bringt. 1989 gründet er zusammen mit Kollegen Ingenia, eines der ersten Unternehmen für Branchensoftwarelösungen in Frankreich. 1992 gründet er die Firma FircoSoft, die zum Weltmarktführer für Nachrichtenfilterung im Bankenzahlungsverkehr wurde. Im Jahr 2000 ist er an der Gründung der Sword Group beteiligt, ein Unternehmen, das nach dem Börsengang 2006 einen Gesamtumsatz von 250 Mio. Euro erzielt. Er verlässt Sword und gründet Avantias, ein auf ECM spezialisiertes, internationales Unternehmen. 2011 wird Avantias von CapGemini übernommen. Seit 2006 ist Christian Tapia-Stocker als CEO von Galigeo zusammen mit seinem Team innovativ auf dem Gebiet von Location Intelligence tätig.


Executive Leadership Team CONNESSON

Sebastien Connesson, CTO

Als Mitbegründer und technischer Direktor von Galigeo verfügt Sébastien Connesson über 15 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Business Intelligence und Location Intelligence. Vor der Gründung von Galigeo war er 2 Jahre als GIS-Projektleiter bei Nestlé Waters und 5 Jahre als internationaler IT-Berater bei France Telecom Orange, wo er Location Intelligence-Lösungen für Geomarketing-Studien sowie für Planung, Einrichtung und Optimierung von Netzwerken entwickelte und umsetzte. Sébastien hat ein Ingenieurdiplom der Hochschule für Agronomie (SupAgro Montpellier) und ist Absolvent der internen Business School von France Telecom, Jahrgang 2001.


Executive Leadership Team Philippe Franchet

Philippe Franchet , Operations Director

Philippe Franchet ist bei Galigeo für das operative Management verantwortlich. Er verfügt über 20 Jahre Berufserfahrung auf dem Gebiet der Softwareanwendungen und im Dienstleistungssektor. Vor seinem Eintritt bei Galigeo leitete Philippe ein Kompetenzzentrum für neue Technologien bei CapGemini. Zuvor war er Geschäftsführer von Avantias. Philippe besitzt einen Masterabschluss der französischen Hochschule für Wirtschaft und Handel (ESSEC) sowie das Ingenieurdiplom der Hochschule für Ingenieurwesen (CPE Lyon).

Spitze